Fahrtenbericht_Pathfinderbelt_SIM-Preis_Seite_1 In diesen Tagen wurde der Preisträger des Hermann-von-Schroedel-Preises für 2010 ausgewählt.Unter den Einsendungen für die Ausschreibung hat die Jury den Bericht von Frieda, Andreas und Petra aus dem Pfadfinderbund Weltenbummler prämiert. Damit geht die Verleihung des Preises ins dritte Jahr - ein Grund zur Freude. Beabsichtigt ist, daß jährlich der beste eingereichte Fahrtenbericht im Sinne internationaler Kontakte mit bis zu 500 Euro prämiert wird. Wr wünschen den Leserinnen und Lesern viel Freude bei dem Fahrtenbericht, der ab sofort zum Download bereit steht.